1 (17)

Erektionsstörungen werden aktuell immer häufiger diagnostiziert. Diese Tatsache kann man problemlos erklären. In erster Linie verursachen unterschiedliche organische Erkrankungen Impotenz. Dennoch ist das nicht alles. Man sollte sich auch dessen bewusst sein, dass auch Stress in der Arbeit, Schlafmangel, Alkoholkonsum etc. eine erektile Dysfunktion verursachen können. Über Impotenz spricht man,Weiterlesen